[Fantastische Antike – Der Podcast] 5 Jahre fantastischeantike.de

Episode 27: 5 Jahre fantastischeantike.de

Im Dezember 2017, also vor genau 5 Jahren, erblickte fantastischeantike.de das Licht der Blogger*innen-Welt. Grund genug, heute einen Blick zurück zu wagen auf die Anfänge des Projekts und die damit verbundenen Buchveröffentlichungen. Weiter geht es mit der Geschichte des Blogs und seiner Autor*innen, bevor schließlich der Podcast ins Zentrum der Aufmerksamkeit rückt. Danach biete ich Euch ein paar Einblicke hinter die Kulissen, wenn wir über fantastischeantike.de und die Sozialen Medien sprechen.

Am Ende wird es noch eine kleine Überraschung geben, denn ab jetzt tobe ich mich in zwei Podcasts aus.

5 Jahre dantastischeantike.de
5 Jahre fantastischeantike.de

Tracklist

00:00:00 Intro

00:00:38 Begrüßung

00:02:33 Vorgeschichte und Buchprojekte

00:12:27 Der Blog

00:28:09 Der Podcast

00:35:50 Soziale Medien

00:42:44 Klönen mit Kleu / Kleus Klassiker

00:45:47 fantastischeantike.de unterstützen

00:47:10 Verabschiedung

erwähnte Artikel und Podcastepisoden

erwähnte Blogs, Podcasts und Podcastnetzwerke

sonstige Erwähnungen

Ausblick

In den folgenden Episoden steht weiterhin der Besuch einer waschechten Podcast-Kriegerprinzessin aus und mit einer Blogger-Kollegin muss noch ganz dringend Tolkien und die klassische Welt besprochen werden. Auch ist mit einem Podcaster-Kollegen, der beruflich mit Trickfilm zu tun hat, die Besprechung einer legendären Zeichentrickserie vorgesehen. Außerdem begeben wir uns auf eine Reise nach Warschau, um dort ein ganz besonderes Projekt kennenzulernen.

Weiterhin wird es wohl bald eine Sendung zur Antikenrezeption in einer bestimmten Musikrichtung geben. Zu guter Letzt liegt hier noch ein Stapel Filme herum, der auf seine Besprechung wartet. In welcher Reihenfolge all dies geschehen wird, wissen nur die Gött*innen!

Michael Kleu

6 Kommentare zu „[Fantastische Antike – Der Podcast] 5 Jahre fantastischeantike.de

Gib deinen ab

  1. Oh, da bin ich doch glatt im Podcast vorgekommen – den musste ich dann auch anhören. Ich bin eigentlich eher ein Person des geschriebenen Worts, daher ist das Dein erster Podcast, den ich angehört habe.

    Ich bin diesertage auch noch recht mitgenommen von den letzten anderthalb Jahren, die ziemlich viel Krankheit bargen und habe lange nicht hier gelesen, auch wenn ich das gerne mal wieder nachholen möchte.

    Ich bin gespannt, was ich da alles vorfinden werde!

    1. Ui, Dein erster Podcast. Ich glaube, die Episode über Rollenspiele könnte etwas für Dich sein. Die ist recht beliebt.

      Und obwohl Du lange hier nicht mehr gelesen hast, bist Du immer noch mit Abstand die Top-Kommenatorin. Das heißt soch was 😉

      Viele Grüße!

    1. Danke schön! 😉

      Nachdem ich den Podcast fertig geschnitten, hochgeladen und veröffentlich hatte, fiel mir übrigens ein, dass ich Deine Seite kurz an einer Stelle in der Folge hätte erwähnen sollen. Falls Du es hörst, fühl Dich mitangesprochen 😉

      Es ist immer der Horror, wenn einem so etwas erst nachher auffällt.

  2. Schöne Folge! 😉

    Mehr bald wieder per Mail. 🙂 Der Buchtipp zur Mythologie für Weihnachten war übrigens wunderbar. Kommt sehr gut an!

    1. 1. Schön, dass Dir die Folge gefallen hat!

      2. Gut, dass Du das schreibst. Ich bin in letzter Zeit nämlich so oft danach gefragt worden, dass ich mir gedacht habe, dass ich mal ein paar Artikel über solche Bücher schreiben sollte 😉

      Bis bald!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Bitte stimme den Datenschutzbestimmungen zu.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑