[Fantastische Antike – Der Podcast] Rebecca Haar über Star Trek und Doctor Who als moderne Mythen

Episode XIII: Rebecca Haar über Star Trek und Doctor Who als moderne Mythen

Heute haben wir Dr. Rebecca Haar zu Gast. Nach einer kurzen Begrüßung stelle ich Rebecca und ihre Interessen vor, wobei wir allerhand Themen wie Ägyptologie, Informatik, Star Trek, Trek am Dienstag, Doctor Who, Cyberpunk, virtuelle Räume, künstliches Leben und Matrix ansprechen. Im Anschluss erklärt uns Rebecca, inwiefern Doctor Who und Star Trek als moderne Mythen betrachtet werden können. Am Ende kommen wir schließlich noch auf Star Trek Picard, die digitale Überarbeitung von Babylon 5 und irgendwie immer wieder Star Trek zu sprechen.

Rebecca Haar findet Ihr übrigens auch auf Twitter und Instagram.

Tracklist

00:00:00 Intro

00:00:32 Begrüßung

00:00:50 Vorstellung Rebecca Haar (Ägyptologie & Informatik, Star Trek-Rewatch in Corona-Zeiten, Trek am Dienstag, Cyberpunk, Virtuelle Räume & künstliches Leben, Matrix, Doctor Who)

00:27:42 Mythos & Doctor Who

00:46:30 Mythos & Star Trek

01:35:57 Star Trek Picard

01:42:22 Babylon 5 digital überarbeitet und dann doch wieder Star Trek

01:46:48 Verabschiedung & Abspann

iTunes, Spotify und Co

Wenn Ihr den Podcast über bestimmte Portale hören möchtet, findet Ihr ihn z.B. auch bei deezer, iTunes, Podcast.de, Podcaster.de, Spotify oder Youtube. Selbstverständlich kann der Podcast über jeden beliebigen Podcatcher kostenfrei angehört werden.

Ausblick

In der 14. Episode unterhalte ich mich mit Jean Coert über Germanenbilder in der modernen Populärkultur. Gerne nehmen wir auch jederzeit Themenvorschläge der Hörerinnen und Hörer entgegen.

Alle Episoden

 

Rebecca Haar
Rebecca Haar (Photo: Steffen Volkmer)

2 Kommentare zu „[Fantastische Antike – Der Podcast] Rebecca Haar über Star Trek und Doctor Who als moderne Mythen

Gib deinen ab

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte stimme den Datenschutzbestimmungen zu.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑