Digitale Spiele als historische Erlebnisräume (Gastbeitrag von Felix Zimmermann)

Felix Zimmermann hat einen M.A. in Public History und beschäftigt sich nun als Doktorand an der Universität zu Köln mit Vergangenheitsatmosphären in digitalen Spielen. Heute stellt er uns seine MA-Arbeit vor, die gerade unter dem Titel "Digitale Spiele als historische Erlebnisräume" erschienen ist. „Digitale Spiele als historische Erlebnisräume“ – Ein paar Worte zum Nutzen der Vergangenheitsatmosphären für die Antikenrezeption Meine Masterarbeit „Digitale Spiele als historische Read more [...]

Gedanken zu „Assassin’s Creed Odyssey“ (I)

Vorbemerkungen: Ich habe für mein kleines Forschungsprojekt vom Hersteller ein [REZENSIONSEXEMPLAR] von "Assassin's Creed Odyssey" zur Verfügung gestellt bekommen, dem ich mich allmählich etwas ausführlicher widmen möchte, nachdem mir Sony freundlicherweise für zwei Monate eine passende Konsole ausgeliehen hat. Letzteres hat Hans Diemer in die Wege geleitet, nachdem ich ihm mein Projekt vorgestellt habe, was natürlich ausgesprochen nett von ihm war. Zu meinem Umgang mit Rezensionsexemplaren Read more [...]

Impressionen von der Comic Con in Dortmund, Dezember 2018

Ich konzentriere mich auf meinem Blog bekanntlich auf Parallelen zwischen der griechisch-römischen Antike auf der einen und Science Fiction, Horror und Fantasy auf der anderen Seite, weshalb hier in der Regel Bücher, Filme oder Spiele im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen. Anlässlich der Comic Con 2018 in Dortmund, die ich gestern besucht habe, möchte ich den Fokus jedoch verschieben und mich den "Fans" der Phantastik widmen. Letztlich sind es die Fans, die die Bücher lesen, die Filme anschauen Read more [...]

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑