[Fantastische Antike – Der Podcast] Antikenrezeption in Harryhausens Sindbad-Filmen

Episode 22: Antikenrezeption in den Sindbad-Filmen Harryhausens

Nachem wir in Episode 21 ausführlich „Kampf der Titanen“ (Clash of the Titans) aus dem Jahr 1981 besprochen haben, setzen wir unsere Besprechung von ausgewählten Filmen Ray Harryhausens mit den Sindbad-Filmen dieses berühmten Tricktechnikers fort.

So betrachten wir in der heutigen Sendung die folgenden Filme:

  • The 7th Voyage of Sinbad (Sindbads siebente Reise, 1958)
  • The Golden Voyage of Sinbad (Sindbads gefährliche Abenteuer, 1973)
  • Sinbad and the Eye of the Tiger (Sindbad und das Auge des Tigers, 1977)

Es sei schon einmal verraten, dass besonders der erste und der dritte Sindbad-film ein höheres Maß an Antikenrezeption aufweisen, wobei grundsätzlich immer das Themenfeld „Einäugigkeit“ eine gewisse Rolle spielen wird.

Ganz am Rande versuche ich mich während der Sendung daran zu erinnern, ob ich diese Sindbad-Filme als Kind bzw. Jugendlicher gesehen habe oder nicht.

Im Anschluss an die Filmbesprechung folgt eine kurze Nachricht meiner Kollegin Liz Gloyn, in der sie uns davon erzählt, welche Bedeutung Ray Harryhausen für sie und ihre Arbeit hat.

Tracklist

00:00:00 Intro

00:00:39 Begrüßung & Michaels Aktivitäten der letzten Monate

00:03:05 Vorbemerkungen zu Harryhausens Sindbad-Filmen

00:09:26 Sindbad

00:11:38 Sindbads siebente Reise (The 7th Voyage of Sinbad, 1958)

00:37:52 Sindbads gefährliche Abenteuer (The Golden Voyage of Sinbad, 1973)

00:50:38 Sindbad und das Auge des Tigers (Sinbad an the Eye of the Tiger, 1977)

01:12:23 Gesamtfazit zu den Sindbad-Filmen

01:13:44 Liz Gloyn

01:22:01 Schlussgedanken & Abspann

verwendete Literatur

  • Liz Gloyn: Tracking Classical Monsters in Popular Culture, 2020 [mit einem eigenen Kapitel über die Harryhausen-Ära]. (Rezension)
  • Vanessa Harryhausen: Ray Harryhausen. A Titan of Cinema, 2020. (Besprechung folgt in Kürze)
  • Tony Keen: Greek Elements in the Sinbad Movies of Ray Harryhausen: A Lesson in Classical Reception, in: Steven Green/Penny Goodman (Hgg.): Animating Antiquity: Harryhausen and the Classical Tradition (New Voices In Classical Reception Studies, Vol. Conference Proceedings 1) 2013, 29-40.
  • Eleanor Regina OKell: The Look of Harryhausen’s Cyclops: Human vs. Monster in the Eye of the Beholder, in: Steven Green/Penny Goodman (Hgg.): Animating Antiquity: Harryhausen and the Classical Tradition (New Voices In Classical Reception Studies, Vol. Conference Proceedings 1) 2013, 42-63.

erwähnte Podcast-Episoden:

angesprochene Artikel:

Harryhausens Sindbad-Filme
Photo: Michael Kleu

iTunes, Spotify und Co

Wenn Ihr den Podcast über bestimmte Portale hören möchtet, findet Ihr ihn z.B. auch bei Amazon Music, deezer, Google, iTunes, Podcast.de, Podcaster.de, Spotify oder Youtube. Selbstverständlich kann der Podcast über jeden beliebigen Podcatcher kostenfrei angehört werden.

Ausblick

In der nächsten Episode wenden wir uns der Antikenrezeption in Forbidden Planet (Alarm im Weltall) zu, wobei wir uns mit Bellerophon, Aristoteles, Ödipus und der Medusa beschäftigen werden. Zu Gast ist Raphael von Jules Vernes Erben.

Gerne nehmen wir auch jederzeit Themenvorschläge der Hörerinnen und Hörer entgegen.

Michael Kleu

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

* Bitte stimme den Datenschutzbestimmungen zu.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑