[Fantastische Antike – Der Podcast] Nora Bendzko über Dark Fantasy und griechische Mythologie

Episode XI: Nora Bendzko über Dark Fantasy und griechische Mythologie

Heute haben wir die Fantasy-Autorin Nora Bendzko zu Gast. Nach einer ausführlichen Vorstellung geht es um Noras Romane und Kurzgeschichten, die der Dark Fantasy zuzuordnen sind. Für gewöhnlich schreibt die Autorin Neuinterpretationen klassischer Märchen, die sie in den Kontext des Dreißigjährigen Krieges einbettet. 2021 erscheint nun ein neuer Roman, der statt der Märchen die griechische Mythologie aufgreift und statt des Dreißigjährigen Krieges den Trojanischen Krieg als Setting wählt und die Amazonen ins Zentrum der Aufmerksamkeit rückt. Außerdem sprechen Nora und Michael noch über das Nornennetz, Noras Tätigkeiten als Metal-Sängerin sowie Kontroversen um H.P. Lovecraft und J.K. Rowling.

Tracklist

00:00:00 Intro

00:00:32 Begrüßung

00:01:02 Vorstellung Nora Bendzko

00:17:05 Noras Romane und Kurzgeschichten

00:39:08 Die Götter müssen sterben!

01:04:58 Das Nornennetz

01:09:17 Nora als Sängerin

01:13:58 Kontroversen um H.P. Lovecraft und J.K. Rowling

01:22:09 Verabschiedung & Abspann

iTunes, Spotify und Co

Wenn Ihr den Podcast über bestimmte Portale hören möchtet, findet Ihr ihn z.B. auch bei deezer, iTunes, Podcast.de, Podcaster.de, Spotify oder Youtube.

Ausblick

In der nächsten Episode haben wir zwei Historiker*innen zu Gast, die sich mit Geschichte im Brettspiel auseinandersetzen.

Nora Bendzko werden wir wieder treffen, sobald ihr Roman „Die Götter müssen sterben“ erschienen ist.

Nora Bendzko
Autorin, Sängerin und Lektorin Nora Bendzko

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Bitte stimme den Datenschutzbestimmungen zu.

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑