Vom „Magnus“ zum „Grandmoff“ – Parallelen zwischen Pompeius Magnus und Wilhuff Tarkin aus Star Wars (Roman Haenßgen)

Roman Haenßgen, der Autor des folgenden Texts, studiert an der UniversitĂ€t zu Köln Provinzialrömische ArchĂ€ologie und Geschichte. In seiner Freizeit ist er ein begeisterter Star Wars-Fan. Dass „Star Wars“ sich immer wieder an antiken Vorbildern orientiert, ist allgemein bekannt. George Lucas selbst nennt die Epoche der ausgehenden römischen Republik zusammen mit dem Aufstieg Hitlers als Hauptinspiration fĂŒr die Transformation der galaktischen Republik in das galaktische Imperium. Doch Read more [...]

Sie war’s, sie war’s! Er war’s, er war’s! – „BĂ€rtige“ Frauen in Monty Pythons „Life of Brian“ und der „Frauenvolksversammlung“ des Aristophanes

Die Steinigungsszene gehört wohl zu den berĂŒhmtesten Stellen aus Monty Pythons "Life of Brian" aus dem Jahr 1979. Um was geht es hier? Einem Mann namens Matthias wird GotteslĂ€sterung vorgeworfen, da er beim Essen angemerkt hatte, dass sein Mahl gut genug fĂŒr Jehova sei. So findet er sich nun halbnackt und in Ketten auf einem öffentlichen Platz wieder, wo ihm in Form der Steinigung der Prozess gemacht werden soll. Dabei verliest ein Offizieller (John Cleese) - wohl ein Priester - die Anklageschrift Read more [...]

„Wieviel Gott steckt in der Comicfigur Thor?“ Außerirdische Göttergestalten in der Welt der Asen. Eine Zeitreise von der nordischen Mythologie bis zum amerikanischen Massenmedium

Vorbemerkung Tim Korylec: Wer sich mit den Marvel Comics auseinandersetzt, trifft immer wieder auf die gleichen Namen: Figuren wie Iron Man, Captain America, Hulk und Spider-Man stehen immer an erster Stelle bei der Auflistung der bekanntesten und beliebtesten Superhelden des Comicverlags. Jeder von ihnen ist einzigartig in seinen FÀhigkeiten und seinem Willen, die Welt vor dem Bösen zu bewahren. Und es gibt da diesen Einen, dessen Historie sich stark von den anderen Superheldenkollegen unterscheidet: Read more [...]

H.P. Lovecraft meets the Bronze Age – Designing Ancient Horror (Gastbeitrag von Philip Boyes)

[The English text begins after a short introduction in German] Philip Boyes forscht an der University of Cambridge, wo er sich mit dem östlichen Mittelmeerraum und besonders der Levante in der spĂ€ten Bronze- und der frĂŒhen Eisenzeit, Handel und kulturelle Interaktion sowie der ArchĂ€ologie von Schriftsystemen widmet. Nachdem er sich in seiner Doktorarbeit mit dem Thema ‘Social Change in “Phoenicia” in the Late Bronze/Early Iron Age transition’ vom 13. bis 10. Jh. v.Chr. beschĂ€ftigt Read more [...]

Theseus‘ Erben: Das Labyrinth in der Phantastik

Sei es nun in Freizeitparks, bei einem "verrĂŒckten" Brettspielklassiker oder als DenkĂŒbung in Zeitschriften: Labyrinthe erfreuen sich einer grĂ¶ĂŸeren Beliebtheit, die sich selbstverstĂ€ndlich auch in der Phantastik widerspiegelt, was vermutlich nicht zuletzt damit zusammenhĂ€ngt, dass sich ein Labyrinth auch hervorragend als Metapher fĂŒr schwierige oder scheinbar ausweglose Situationen anbietet. So spielen die dramatischen Schlussminuten von Stanley Kubricks teilweise etwas freien Verfilmung Read more [...]

Unter der Laterne steht Penelope (Kurzgeschichte)

Nachdem sich Talianna Schmidt hier als Erste mutig vorgewagt hat, um eine selbstgeschriebene phantastische Geschichte mit Antikenrezeption vorzustellen, lege ich heute mit einem Text aus eigener Feder nach. Ich werde da zunĂ€chst nicht viel zu sagen, aber vielleicht ergibt sich ja in den Kommentaren eine Gelegenheit, ein bisschen zur Interpretation beizutragen. Vielen Dank an Steffi vom coffee-thoughts-blog und Stefanie F. fĂŒr die freundlichen Anmerkungen 😉 Martin und Penelope Die Read more [...]

The Odyssey as told by Monty Python – How Odysseus made his way to 20th century England

Introduction References to Classical antiquity can be found everywhere. In fact, our modern world is built around its concepts and ideas, its language, architectural and stylistic elements as well as its stories, myths and characters. Classical antiquity has had such a huge impact on every single following century, that many of the above-mentioned elements have become a natural part of our daily lives – so natural, I believe, that most people probably do not even know they are passing on knowledge Read more [...]

Ferse, Schulter, Kryptonit – Die wunden Punkte großer Helden von Achilleus bis Superman

Wohl seitdem es ErzĂ€hlungen gibt, erfreut sich der Mensch an Geschichten von Heldinnen und Helden, von denen viele ĂŒber besondere FĂ€higkeiten oder Eigenschaften verfĂŒgen. So ist Odysseus besonders klug, redegewandt und listenreich, wĂ€hrend sich Helena durch außergewöhnliche Schönheit auszeichnet. Schließlich sei noch Aias der Telamionier (lat. Ajax) genannt, der als gewaltiger Krieger von kolossaler KörpergrĂ¶ĂŸe beschrieben wird. Die drei genannten Beispiele stammen alle aus der "Ilias", Read more [...]

A New Way to “Engage”? Gilgamesh in Star Trek 
 and Beyond (Gastbeitrag von Louise M. Pryke)

[The English text begins after a short introduction in German] Louise M. Pryke lehrt an der Macquarie University Sidney Sprachen und Literatur des antiken Israels. In ihrer Doktorarbeit untersuchte sie die diplomatische Korrespondenz zwischen den Pharaonen des Neuen Reiches mit ihren ReprÀsentanten in der Levante. Zu ihren Forschungsinteressen zÀhlen die Sprachen und Literatur des antiken Israels, altorientalische Religionen, Mythen, Epen und ErzÀhlungen sowie die hebrÀische Bibel, die Göttin Read more [...]

Classical Trek – 4000 years of boldly going (Gastbeitrag von Daniel B. Unruh)

[The English text begins after a short introduction in German] Daniel B. Unruh ist ein britischer Althistoriker, der sich hauptsĂ€chlich mit der Entwicklung des politischen und sozialen Denkens in der antiken griechischen Welt befasst. In diesem Rahmen beschĂ€ftigt er sich u.a. mit monarchischen Herrschaftsformen wie dem Königtum und der Tyrannis sowie der Frage nach der Interaktion der BĂŒrger griechischer Stadtstaaten mit auswĂ€rtigen Alleinherrschern. Zu seinen weiteren Forschungsfeldern zĂ€hlen Read more [...]

Betrieben von WordPress | Theme: Baskerville 2 von Anders Noren.

Nach oben ↑